Profil

Art * Comfort

Kunst und Komfort: Dafür steht die weltberühmte Marke Artifort. Zeitloses Design. Für immer. Maßgebend und innovativ. Von Pierre Paulin über Geoffrey Harcourt bis hin zu René Holten und Patrick Norguet. Sitzen. Warten. Besprechen. Aufbewahren. Beraten. Die exklusiven Möbel sind eine Lust fürs Auge und wurden aus gutem Grund in die Kollektionen des Museum of Modern Art und des Centre Pompidou aufgenommen. Hochwertiges Design der Spitzenklasse. Für Büros, Vorstandszimmer, Empfangsräume oder die eigenen vier Wände. In der Kollektion von Artifort findet jeder, der Wert auf Form und Funktion legt, ein Design, das sein Herz erobert. Für immer.

  • Teilen

Geschichte

2015 feierte Artifort sein 125-jähriges Bestehen. Jedes Jahr finden unsere Stühle, Tische und Sofas ihren Weg in die Häuser von Designliebhabern in aller Welt. Alles begann 1890, als Jules Wagemans sich in Maastricht als Polsterer niederließ.

Handwerkskunst

Artifort steht für Möbel, die ein Leben lang halten und vielfach von Generation zu Generation weitergegeben werden. Das Geheimnis sind hochwertige Materialien und unsere kundigen Fachleute. Das Können unserer Schweißer, Holzbearbeiter, Polsterer und Näherinnen liegt durch jahrelange Erfahrung und internes Training junger Mitarbeiter auf einem hohen Niveau.

Arbeiten bei Artifort

Artifort ist Teil der Lande Group. Von einem gemeinsamen strategischen Standort aus werden Produktion, Vertrieb, Marketing und internationale Logistik für drei starke Marken koordiniert: Artifort, Lande und Zwaardvis. Über 170 Fachleute und Spezialisten arbeiten an den Produktionsstandorten Schijndel (Niederlande), Lanaken (Belgien) und Bursa (Türkei) mit viel Liebe an richtungsweisenden und innovativen Designmöbeln, Möbelkonzepten und Maßanfertigungen. Möchten Sie unser Team verstärken? Bewerben Sie sich hier auf unsere offenen Stellen.

Artifort steht für zeitloses Design in Spitzenqualität.“