Pflege von Metallteilen
Artifort verwendet häufig Rahmen und Untergestelle aus Metall. Wenn diese an der Außenseite des Produkts sichtbar sind, beachten Sie bitte die nachfolgenden Pflegehinweise.

Metall

Eigenschaften
Rahmen und Untergestelle sind häufig aus Metall. Metall wird verchromt oder pulverbeschichtet. Durch diese Behandlungen erhalten die Metallteile eine robuste Schutzschicht, die einer Rostbildung vorgebeugt. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Innenseite der Rohre und Profile nicht beschichtet ist und sich dort Rost bilden kann. Halten Sie den Raum, in dem das Möbelstück steht, daher trocken.

Pflege
Pulverbeschichtete und verchromte Teile sind sehr pflegeleicht. Es reicht, sie ab und zu mit einem trockenen Tuch abzustauben. Fettfinger und -flecken können mit einem feuchten Tuch und unverdünntem Spülmittel behandelt werden. Bearbeiten Sie die Fläche anschließend mit einem feuchten Tuch und klarem Wasser und reiben Sie sie trocken. Verwenden Sie niemals Ammoniak oder Scheuermittel.

Gussaluminium

Eigenschaften
Runde Untergestelle und komplexe Formen werden häufig aus Gussaluminium gefertigt. Dieses Material ist besonders hart, aber nicht flexibel. Das bedeutet, dass sich das Material nicht verbiegt, sondern bricht, wenn Spannung darauf ausgeübt wird.

Gussaluminium wird in der Regel poliert. Vor allem bei runden Füßen weist das Material auf Dauer bestimmte Gebrauchsspuren in Form kleiner Kratzer auf. Dies gehört zum Material und lässt sich nicht vermeiden.

Pflege
Behandeln Sie Fettflecken mit einem feuchten Tuch und unverdünntem Spülmittel. Bearbeiten Sie die Fläche anschließend mit einem feuchten Tuch und klarem Wasser und reiben Sie sie trocken. Verwenden Sie niemals Ammoniak oder Scheuermittel.